DE

Schutzgeräte

Gerät

Bilder

ANSI-Codes

Standard Device Numbers (ANSI /IEEE Standard C37.2)

Beschreibung

Dokumentnummern und Downloads

#

HighProTech Line

MRM4

37; 46; 48; 49; 50; 50BF; 50N; 51; 51LR; 51LRS; 51N; 66; 74TC;

Motorschutz
Das MRM4 ist für den Schutz von Motoren konzipiert. Alle auf Strom basierenden
Schutzfunktionen sowie Überwachungsfunktionen wie Motor Start und
unvollständige Startsequenz zum Schutz von Motoren werden mit dem MRM4
abgedeckt.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=2147490852

 

 

MCA4


25; 27; 32; 37; 46; 47; 49; 50BF; 50N; 51N; 51Q; 51V; 55; 59; 59N; 60FL; 67N; 74TC; 78; 79; 81 U/O; 81R

Gerichteter Abgangsschutz (großes Display mit Abbildung des Single Line)
Das MCA4 ist für den Schutz- und die Steuerung von Mittelspannungsabgängen
ausgelegt. Neben zahlreichen Schutzfunktionen für den Abgangsschutz
und für die Netzkoppelstelle kann über das MCA4 die Schaltanlage per Leittechnik
oder vor Ort komplett überwacht und gesteuert werden.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=2147490849

 

MRMV4

27; 32; 32F/R; 32R; 46; 47; 48; 49; 50; 50BF; 50N; 50Ns / 51Ns; 50S; 51; 51LR; 51LRS; 51N; 55; 59; 59N; 60FL; 81; 810; 81U/O; 81R; 81RL; 86;

Motorschutz mit Spannungsmessung
Das MRM4 ist für den Schutz von Motoren konzipiert. Alle auf Strom basierenden
Schutzfunktionen sowie Überwachungsfunktionen wie Motor Start und
unvollständige Startsequenz zum Schutz von Motoren werden mit dem MRM4
abgedeckt.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=2147490826

 

MRDT4

46; 49; 50; 50BF; 50N; 51; 51N; 60FL; 74TC; 86; 87T;

Ungerichteter Tansformatordifferenzialschutz
Das MRDT4 ist für den differenziellen Schutz von Transformatoren mit zwei
Wicklungen ausgelegt und kann auch als Generatordifferenzialschutz
eingesetzt werden. Zusätzlich beinhaltet dieses Schutzrelais zahlreiche
Reserveschutzfunktionen.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=705

 

MRI4

46; 49; 50; 50BF; 50N; 51; 51N; 60FL; 74TC; 79; 86;

Ungerichtetes Überstromzeitschutzrelais
Das MRI4 ist ein ungerichtetes Überstromzeit- und Erdschlussschutzrelais für
Abgangs- und Eingangsfelder. Das Relais kann zudem als Reserveschutz für
den Differenzialschutz eingesetzt werden.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=704

 

MRU4

27; 47; 59; 59N; 60FL; 74TC; 78; 81R; 86;

Spannungs- und Frequenzüberwachung
Das MRU4 schützt elektrische Betriebsmittel vor unzulässigen Überspannungen,
Spannungsabsenkungen sowie unzulässigen Frequenzzuständen. Es kann als
Sammelschienenschutz, Generatorschutz und als Erweiterung im Abgangsschutz
eingesetzt werden.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=703

 

MRA4

27; 32F/R; 37; 46; 47; 49; 50; 50BF; 50N; 51; 51N; 51Q; 51V; 55; 59; 59N; 60FL; 67; 67N; 74TC; 78; 79; 81 U/O; 81R; 86;

Gerichteter Abgangsschutz
Das MRA4 ist speziell auf den Schutz von Mittelspannungsabgängen
(Feeder) zugeschnitten und kann sowohl als Netzschutz als auch als
Generatorschutz eingesetzt werden.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=702

 

MCDGV4

87G; 87GT; 87N; 50P; 51P; 67; 51C; 51V; 51Q; 46; 46G; 49; 50N; 51N, 67N; 50Ns; 51Ns; 67Ns; 27; 59; 47; 81U/O; 81R; 78; 27TN/27A; 59A/59N; 32; 37; 55; 27 (t, AR); 25; 24; 40; 50/27; 50BF; 74TC; 60FL; 60FL; 60L

Generatordifferentialschutz
Das hoch präzise Generator-Differenzialschutzrelais MCDGV4 ist für den
Schutz von mittleren und großen Generatoren ausgelegt.
Blocktransformatoren können in die Schutzzone mit einbezogen werden
(Blockschutz). Über das Differenzialschutzpaket hinaus bietet das Gerät ein
umfangreiches Netz- und Anlagenschutzpaket (FRT, QU-Schutz, Wiederzuschaltfreigabe,
uvm.) sowie Komplettpakete für den Phasen-, Erdstrom-,
Spannungs-, Frequenz- und Leistungsschutz uvm.

Verweis auf MRR1 und MRQ1 (XR und XE)

http://woodward.com/Search.aspx? searchtext=mcdgv4

 

ProdSpec:

DOK-FLY-MCDGV4D _NEW.pdf

 

System Line

CSP2-L

29; 49; 50; 50BF; 50N; 50Ns/51N; 51; 51N; 59; 59N; 60FL; 67; 67N; 74TC; 79;86; 87L;

Leitungsdifferentialschutz
Das CSP2-L ist für den differenziellen Schutz von Leitungen ausgelegt. Zusätzlich beinhaltet dieses Schutzrelais zahlreiche Reserveschutzfunktionen.
Für eine Leitungsstrecke werden jeweils 2 Geräte benötigt.

http://www.woodward.com/epsproductssearch.aspx? line=539

 


Zubehör und weitere verfügbare Geräte dieser Linie CMP1120 CSP2-T25 CSP2-F5

High Tech Line

MRG3

27; 59; 78; 81 U/O;

Generatorschutzrelais
Das MRG3 ist ein universelles Netzentkupplungsrelais für den Netzparallelbetrieb von Eigenerzeugungsanlagen.Es ist auch für den Einsatz in Netzen mit isoliertem bzw. kompensiertem Sternpunkt
konzipiert. Es ist einsetzbar für den Netzparallelbetrieb von Stromerzeugungsaggregaten
und beinhaltet folgende Schutzfunktionen.
Bauform (12TE): 19" Einschub

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=697

 

 

MRQ1

40 Field (over/under excitation) Relay

MRQ1 - Digitaler Unterer-regungsschutz
Das Unterimpedanzrelais MRQ1 schützt Synchrongeneratoren vor dem Betrieb außerhalb ihrer
statischen Stabilitätskennlinie, hervorgerufen durch eine starke Untererregung oder einen Erregerausfall. Das MRQ1 erfasst eine Unterimpedanz und verhindert durch das Auslösen des Generatorschalters ein Zerstören des Generators.
Bauform (12TE): 19" Einschub

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=633

 

 

MRR1

37 DC-Unterstrom
40 Untererregungs-schutz
58 Gleichrichter-Fehler-Relais
64 Erdschlusserkennung
76 DC-Überstrom

Rotorerdschlußrelais
Das Rotorschutzrelais MRR1 ist ein universelles Schutzrelais für Synchrongeneratoren. Es vereinigt mehrere Schutzfunktionen, und ist sowohl zur Rotor-Erdschlusserkennung als auch zur Erregerstromüberwachung einsetzbar. Außerdem ist das MRR1 in der Lage, Fehler der rotierenden Gleichrichterdioden zu erkennen.
Bauform (12TE): 19" Einschub

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx ? id=631

 

 

IRI1-ER

64REF: IE>t restr.

Stabilisierte Erdschlussstromrelais
Das stabilisierte Erdschlussstromrelais IRI1-ER dient als Zusatz zum Transformator-Differenzialschutz
Das IRI1-ER ist einsetzbar als:
• Nullstrom-Differenzialschutz der Sternpunkt-Wicklung (Restricted earth fault) eines Transformators (IRI1-ER) siehe Abbildung 2.1
• Hochstabilisiertes Differenzstromrelais für Generatoren, Transformatoren und MotorenÜberstromzeitrelais

Bauform (12TE): Türeinbau

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=671

 

 

MRM

37; 46; 48; 49; 50; 50BF; 50N1; 51; 51N1; 66;

Motorschutzrelais
Das Motorschutzrelais MRM3 bietet zuverlässigen Schutz für Nieder- und ittelspannungsmotoren, die entweder über ein Leistungsschütz oder über einen Leistungsschalter eingeschaltet werden. Das MRM3 erkennt die Start- und die Motor-läuft-Phase. Motoren, bei denen die Anzahl der Motoranläufe begrenzt ist, können entweder über die Startbegrenzungs- oder die automatische Neustartfunktion des Relais kontrolliert werden.

Bauform (12TE) : 19" Einschub

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=636

 

 

MRN

MRN3-1:

27; 59; 78; 81 0; 81 U/O;

 

MRN3-2:

27; 59; 81; 81 0; 81 U/O;

 

Netzentkopplungsrelais
Das MRN3 ist ein universelles Netzentkupplungsrelais und beinhaltet die vom VDEW und vielen EVU‘s für den Netzparallelbetrieb von Eigenerzeugungsanlagen

Bauform (12TE): 19" Einschub

MRN3-1:

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=622

 

MRN3-2:

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=623

 

 


Zubehör und weitere verfügbare Geräte dieser Linie: MRT, IRI, IRU, MRA, MRS, MRP, MRF, MRU, MRI, MRIK


WI Line

WIP1

50; 50N; 51; 51N

WANDLERSTROMVERSORGTES ÜBERSTROMZEITSCHUTZRELAIS
FÜR KOMPAKTE VERTEILERSTATIONEN
Das wandlerstromversorgte Schutzrelais WIP1 bietet einen erweiterten Funktionsumfang und wurde für den Einsatz mit Smart-Grid-Lösungen konzipiert. Das Relais WIP1 eignet sich für die Verwendung mit verschiedenen standardmäßigen Stromwandlern und Auslösespulen von Leistungsschaltern.

http://woodward.com/epsproductssearch.aspx? line=540

 

 

WIC1

50; 50N; 51; 51N

WANDLERSTROMVERSORGTES ÜBERSTROMZEITSCHUTZRELAIS
FÜR KOMPAKTE VERTEILERSTATIONEN
Das wandlerstromversorgte Schutzrelais WIC1 bietet zuverlässigen Schutz für
Mittelspannungsnetze und wurde speziell für kompakte Verteilerstationen mit
integriertem Leistungsschalter konzipiert. Dank des niedrigen Primärstroms des WIC1 kann das Relais mit kleinen Stromwandlern eingesetzt werden.

 

http://woodward.com/epsproductssearch.aspx? line=540

 

 

WIB1

50; 50N; 51; 51N

WANDLERSTROMVERSORGTES ÜBERSTROMZEITSCHUTZRELAIS
FÜR KOMPAKTE VERTEILERSTATIONEN
Das wandlerstromversorgte Schutzrelais WIB1 weist ähnliche Merkmale wie das Relais WIC1 auf. Das WIB1 ist an die folgenden Voraussetzungen angepasst (je nach regionalen Anforderungen).

http://woodward.com/epsproductssearch.aspx? line=540

 

 


Zubehör und weitere verfügbare Geräte dieser Linie: WI1-SZ4, WI1-SZ5


Professional Line

XD1T

XD1T:

87T;

 

XD1G:

87G;

Transformator- Differenzialschutzrelais

Das XD1T ist für den differenziellen Schutz von Transformatoren mit zwei Wicklungen ausgelegt und kann auch als Generatordifferenzialschutz eingesetzt werden.
Die Einstellung des Schutzgerät erfolgt beim Hersteller und kann kundenseitig nicht verändert werden (Hardwareanpassung)

*weitere Differentialschutz dieser Linie als Leitungsdifferentialschutz XD1L und Generatordifferentialschutz XD1G verfügbar

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=665

 

 

XE2

40; 50; 51;

Gleichstromrelais zum Erregerausfallschutz von Generatoren
Das Gleichstromrelais XE1 ist ein Schutzrelais zur Erregerstromüberwachung.
Die Erregerstromstufe überwacht den Gleichstrom der Erregermaschine in bürstenlosen Maschinen. Die Schutzfunktion umfasst Über- und Unterstromerkennung, sowie die Untersuchung des Erregerstromes auf Welligkeit, welche einen Rückschluss auf Fehler der rotierenden Gleichrichterdioden erlaubt.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=663

 

 

XR1

64;

Rotorerdschlussrelais
Das XR1 der PROFESSIONAL LINE ist ein Schutzrelais zur Erfassung von Rotorerdschlüssen bei Synchronmaschinen.
Die Erdschlussstufe erkennt hoch- und niederohmige Erdschlüsse der Rotorwicklungen. Sie ist zweistufig (für Alarm und Auslösung) ausgelegt.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=664

 

 

XUF2

27; 59; 81 0; 81 U/O;

Wechselspannungs- und Frequenzrelais
Das XUF2 der PROFESSIONAL LINE ist ein digitales Messrelais zur Überwachung ein- und dreiphasiger Wechselspannungen. Es schützt elektrische Energieerzeuger, Verbraucher oder Betriebsmittel vor unzulässiger Über- und Unterspannung bzw. Über- und Unterfrequenz.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Phasenfolge zu überwachen.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=653

 

 

XU2-AC

27; 59;

Wechselspannungsrelais
Das Wechselspannungsrelais XU2-AC der PROFESSIONAL LINE ist ein digitales Messrelais zur Überwachung von Zwei-, Drei- und Vierleiternetzen. Es schützt elektrische Energieerzeuger, Verbraucher oder allgemeine Betriebsmittel vor unzulässiger Über- bzw. Unterspannung und ist sowohl in Nieder-, als auch in Mittelspannungsnetzen einsetzbar.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=655

 

 

XU1-E

59N;

Erdschlussspannungsrelais
Das XU1-E der PROFESSIONAL LINE ist ein digitales Messrelais zur Erdschlusserfassung in isolierten und halbstarr geerdeten Mittelspannungsnetzen.
Durch digitale Filterung wird die Unterdrückung von Oberwellen gewährleistet.
Das Gerät wird an die offene e-n Wicklung der Spannungswandler angeschlossen.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=657

 

 

XI1-E

je nach Ausführung sind folgende ANSI-Code-Kombinationen möglich:

50N; 51N; / 50N1; 51N1; 67N; / 50N; 51N; 67N; / 50; 50BF; 51; / 50BF; 50N; 51; 51N; / 50N; 51N; 67N; / 50; 51;

Erdschlussrelais für isolierte und kompensierte Netze
Das XI1-E der PROFESSIONAL LINE ist ein universeller Erdschlussschutzschutz für elektr. Maschinen, Leitungen und Netze mit isoliertem oder kompensiertem Sternpunkt. Es wird vorwiegend in Strahlennetzen eingesetzt. Häufig wird das XI1-E auch als Reserveschutz an der zentralen Erdungsstelle des Netzes eingesetzt. Es erfasst dann alle Erdschlüsse des Netzsystems. Die Auslöseverzögerung wird dann länger gewählt, als die längste Zeit aller anderen im Netz verwendeten Erdschlussüberwachungen.
Die Gerätevariante XI1-E-R mit Stromrichtungserkennung ist ein selektiver Erdschlussschutz und wird im allgemeinen in Ringleitungen, in Netzen mit parallelen Leitungen und in komplexen Maschennetzen eingesetzt.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=641

 

alle Prof.Line-Produkte: (für XM1-x nach rechts scrollen)

http://woodward.com/epsproductssearch.aspx? line=538

 

 

XP2-R

32; 37;

Leistungs- und Leistungsrichtungsrelais
Das XP2-R der PROFESSIONAL LINE ist ein digitales Messrelais zur Erfassung von Rückleistung bei Aggregaten im Parallelbetrieb und zur Überwachung der abgegebenen Wirkleistung von Stromerzeugern.

 

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=661

 

 

XRN2-1

27; 59; 78; 81 0; 81 U/O;

Netzentkupplungsrelais
Das XRN2 ist ein universelles Netzentkupplungsrelais geeignet für den Netzparallelbetrieb

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=650

 

 

XI1

 

je nach Ausführung sind folgende ANSI-Code-Kombinationen möglich:

50N; 51N; / 50N1; 51N1; 67N; / 50N; 51N; 67N; / 50; 50BF; 51; / 50BF; 50N; 51; 51N; / 50N; 51N; 67N; / 50; 51;

Überstromrelais
Als universeller Überstromzeitschutz wird das XI1-I der PROFESSIONAL LINE im Allgemeinen in Ring- und Strahlennetzen eingesetzt. Es wird unter anderem als selektiver Überlast- und Kurzschlussschutz elektrischer Maschinen, Leitungen und Netze bzw. für lastabhängige Zu- und Abschaltungen von Verbrauchern und Stromerzeugern verwendet

alle Prof.Line-Produkte: (für XM1-x nach rechts scrollen)

http://woodward.com/epsproductssearch.aspx? line=538

 

 

XM1

37; 46; 49; 50; 50N1; 51; 51N1;

Motorschutzrelais
Das XM1 der PROFESSIONAL LINE ist ein digitales Schutzrelais für elektrische Motoren. Es wird neben allen Standardanwendungen vorwiegend bei Motoren eingesetzt, wo übliche Motorschutzschalter keinen aus-reichenden Schutz gewährleisten.

 

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=668

 

 


Zubehör und weitere verfügbare Geräte dieser Linie. XD1L, XD1G

alle PI-Geräte: XRW1-3, XM1, XD1-L, XD1-G, XD1-T, XR1, XE2, XS2, XP2-R, XG2, XF2, XU1-E, XU1-DC, XU2-AC, XUA1, XUF2, XRN2-2, XRN2-1, XN2-2, XN2-1, XRI1-E-R, XRI1-I-E, XRI1-I-R, XI1-S-R, XI1-E-R, XI1-S, XI1-E, XI1-I

 

Basic Line

BU1AC

27; 59;

Wechselspannungsrelais
Schnappschienenbefestigung auf Hut-schiene nach DIN EN 50022

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=689

 

 

BUA1

27; 47; 59;

Spannungs- und Asymmetrierelais
Schnappschienenbefestigung auf Hut-schiene nach DIN EN 50022

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=690

 

 

BF1

81 U/O: f<, f>

Frequenzrelais
Schnappschienenbefestigung auf Hutschiene nach DIN EN 50022

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=692

 

 

BP1R

32: Pr>

Rückleistungsrelais
Schnappschienenbefestigung auf Hutschiene nach DIN EN 50022

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=694

 

 

BZ1G

12: n>

14: n<

Drehzahlrelais (Generator)
zur Drehzahlüberwachung von Aggregaten
Schnappschienenbefestigung auf Hutschiene nach DIN EN 50022

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=716

 

 

BZ1P

12: n>

14: n<

Drehzahlrelais (Pickup)
zur Drehzahlüberwachung von Aggregaten

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=716

 

 


alle BL-Geräte: BZ1, BP1-R, BN1-400, BF1, BU1, BU1-DC2, BUA1, BU1-AC

 

Multifunktion Line

MFR 11

27; 47; 59; 81 U/O;

Wechselspannungsrelais

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=719

 

 

MFR 12

50; 50N; 51; 51N; 51V; 64N;

Überstromzeitschutzrelais

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=707

 

 

MFR 13

27; 32; 32F/R; 40Q; 46; 47; 50; 50N; 51; 51N; 51V; 59; 81 U/O;

Kombiniertes Wechselspannungsrelais und ÜBERSTROMZEITSCHUTZRELAIS

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=708

 

 

MFR 15

27; 32; 32F/R; 40Q; 46; 47; 50; 59; 81 U/O;

Multifunktionsrelais Schutz und Steuerung

The MFR 15 model includes a synchronizer and a load (kW) and power factor (cosphi) controller via discrete outputs to combine protection and control into one unit. The SNY-I package offers additional functionality. It has kW load sharing capability for multiple unit applications.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=709

 

 

MFR 2

27; 32; 32F/R; 40Q; 46; 47; 50; 59; 81 U/O;

Multifunktionsrelais Schutz und Steuerung

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=720

 

 

MFR 32

27; 32; 32F/R; 40Q; 46; 47; 50; 51V; 59; 64; 81 U/O;

Multi Function Relay
Mains & Generator Protection & Control
Kombiniertes Steuer-, Regel-, Mess-, Schutz-, Überwachungs- und Datenübermittlungsgerät
mit Zweizeilendisplay, 2x 16 Zeichen.Synchronisation für 2 Synchronisierstellen (Netz / Generator).Regler Frequenz und Spannung, Wirk- und Blindleistung.Wirk- und Blindleistungsabgleich (bis max. 14 Teilnehmer) Reglerausgang über Relaiskontakte
Integrierter Generator- und Netzschutz

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=711

 

 

MFR 31

27; 32; 32F/R; 40Q; 46; 47; 50; 51V; 59; 64; 81 U/O;

Multi Function Relay

Generator Protection & Control
Kombiniertes Steuer-, Regel-, Mess-, Schutz-, Überwachungs- und Datenübermittlungsgerät
mit Zweizeilendisplay, 2x 16 Zeichen.Synchronisation für 1 Synchronisierstelle (Generator).Regler Frequenz und Spannung, Wirk- und Blindleistung.Wirk- und Blindleistungsabgleich (bis max. 14 Teilnehmer) Reglerausgang über Relaiskontakte
Integrierter Generatorschutz

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=710

 

 

ESDR/4T

87G: ID>

 

Ungerichteter Tansformatordifferenzialschutz
Das ESDT4T ist für den differenziellen Schutz von Transformatoren mit zwei Wicklungen ausgelegt und kann auch als Generatordifferenzialschutz eingesetzt werden.

http://woodward.com/InteriorTemplate.aspx? id=721

 

 

Historische Geräte

CSP2-T25

 

Gerichteter Tansformatordifferenzialschutz
Das MRDT4 ist für den differenziellen Schutz von Transformatoren mit zwei
Wicklungen ausgelegt und kann auch als Generatordifferenzialschutz
eingesetzt werden. Zusätzlich beinhaltet dieses Schutzrelais zahlreiche
Reserveschutzfunktionen.

http://woodward.com/epsproductssearch.aspx? line=539

 

 

CSP2-F3
CSP2-F5

 

Gerichteter Abgangsschutz
Das CSP2-F ist speziell auf den Schutz von Mittelspannungsabgängen
(Feeder) zugeschnitten.

http://woodward.com/epsproductssearch.aspx? line=539

 

 

WIM1

 

 

WANDLERSTROMVERSORGTES ÜBERSTROMZEITSCHUTZRELAIS
FÜR KOMPAKTE VERTEILERSTATIONEN

Hinweis:
Umbau auf WIP (Wandlertausch) oder WIC1 mit Zwischenwandler (neue Spule)

---

 

Ersatztypen-/ Lösungen für folgende Gerätetypen auf Anfrage


UWE, IWÜ,